Meran & Bozen

Kurstadt an der Passer und die Landeshauptstadt

Zurück zur Übersicht

Das milde Klima und die üppige Vegetation der Kurstadt Meran begeisterten schon die österreichische Kaiserin Sisi. Im Stadtzentrum, zwischen historischen Sehenswürdigkeiten und Jugendstilfassaden, laden Geschäfte und Boutiquen unter den historischen Lauben zum Flanieren ein. In den verwinkelten Gassen der Altstadt finden sich Kunstgalerien und Cafés.

Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die historischen Promenaden und Spazierwege wie der Tappeinerweg oder die Sommer- und Winterpromenade. Unweit vom Kurpalast liegt der neue Wohlfühltempel der Stadt, die Therme Meran, mit ihren zahlreichen Indoor- und Outdoor- Pools und ausgiebiger Parkanlage.
Rund 20 km südlich, im Zentrum Südtirols, liegt die Südtiroler Landeshauptstadt Bozen. Hier finden sich zahlreiche Museen und Galerien, Cafés, Boutiquen und Shops. Publikumsmagnet im pulsierenden Zentrum rund um den Obstmarkt ist die rund 5000 Jahre alte Eismumie Ötzi im Südtiroler Archäologiemuseum. Auch das neue Museion sowie Schloss Runkelstein, Schloss Maretsch oder die zahlreichen Promenaden und die historischen Lauben im Zentrum der Stadt lohnen einen Besuch.

Jetzt anfragen

Facebook GooglePlus Pinterest