Das Ultental

Ursprünglichkeit für Ruhe- & Erholungssuchende

Zurück zur Übersicht

Das rund 40 km lange, ursprüngliche Ultental reicht von Lana über St. Pankraz nach Bad Lad und St. Wallburg mit Kuppelwies bis nach St. Nikolaus und St. Gertraud. Der Talschluss am Weißbrunnsee ist zugleich das Tor zum Nationalpark Stilfserjoch. Hier beginnen einige der spektakulärsten Wanderwege und Gipfeltouren Südtirols.
Bereits am Eingang ins schroffe Ultental offenbart sich dem Reisenden die Naturverbundenheit des Tales. Die Häuser sind in traditioneller Tiroler Holzbauweise gehalten und wurden im Laufe der Jahre mit viel Fingerspitzengefühl sachgerecht renoviert.
Im Winter punktet das Ultental mit dem Familien- und Erlebnis-Skigebiet Schwemmalm. Die neueste Attraktion ist der – auch im Sommer nutzbare – Bagjump.

Jetzt anfragen

Facebook GooglePlus Pinterest