Anfragen Buchen

Erlebnishorizonte - Yoga Retreat mit Steven Barrett

Momente der ungeteilten Aufmerksamkeit und der Rückbesinnung. Yoga, wie ihn Patanjali beschreibt ist: „Yogas chitta vritti nirodahah“. Der Zustand, wenn sich die Wellen des denkenden Geistes beruhigt haben und wir in eine vitale Stille/Ruhe eingetaucht sind. Ein Zustand, der uns auftankt und stärkt und uns eine gesunde Resilienz schenkt. Erschöpfung und Spannungen können sich in eine erneuerte Lebenslust wandeln, die uns durch den Alltag trägt. Auf diesem Retreat üben wir im Hatha/Vinjasa-Stil und Yoga Nidra. Wir nähern uns dem eigenen Atem und dem Klang von Mantren zur Unterstützung auf dem Weg zur Meditation. Das Ziel der von mir gehaltenen Workshop-Einheiten ist es, die verschiedenen Werkzeuge gemeinsam zu entdecken und zu erleben und deine Achtsamkeits- und Yogapraxis zu bereichern. Gutes Essen, eine tolle Umgebung und die Natur tun den Rest. Ich freue mich auf dich! 

Über Steven Barret

Steven Barrett ist Heilpraktiker für Psychotherapie und Yogalehrer. Seine große Leidenschaft und Fähigkeit für körperlichen Ausdruck waren die Grundlage zu seiner Ausbildung im klassischen Tanz an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt und The Australian Ballet School Melbourne, woraufhin er über Jahre in verschiedenen Kompanien, Theatern und als freischaffender Künstler arbeitet. Mit Ende seiner aktiven Karriere als Tänzer wandte er sich dem Yoga zu, da es Ihm auf körperlicher, philosophischer und spiritueller Ebene Räume eröffnete, die beim Tanz zu kurz kamen. Er entschied sich für eine Yogalehrerausbildung (Certified Yoga Alliance) nach Swami Sivananda in Südindien und studierte am Iyengar-Yogainstitut in München. In den darauffolgenden Jahren folgten intensive Weiterbildungsreisen nach Nordindien. Die Praxis der Meditation und des Atems sind sein ständiger Begleiter. Er unterrichtet seit 2003 in verschiedenen Yogaschulen, haltet Retreats im In- und Ausland und ist im Ausbildungsteam der Patrick Broome Yoga Akademie. Zudem arbeitet er als Psychotherapeut (HeilprG) in eigener Praxis in München.  Diese über viele Jahre hinweg erworbenen Qualitäten des körperlichen Ausdrucks (Tanz), Verstehens innerer Prozesse (Psychotherapie) und die Integration und Akzeptanz aller Erfahrungen (Spiritualität), sind zentrale Säulen seiner Arbeit, sowohl in der Therapie als auch im Yogaraum.
https://www.yoga-with-steven.de/
https://www.steven-barrett.de/

Inklusivleistungen
  • 4 Übernachtungen im Hotel Schwarzschmied
  • Frühstück im "la Fucina" 
  • Mittag – oder Abendessen gegen Aufpreis in unseren Slow Food Restaurants „La Fucina“ oder Bistro „Luce“
  • Einführungsstunde am Anreisetag
  • 4 Yogaeinheiten am Morgen zu 90 Min.
  • 4 Yogaeinheiten am Abend zu 90 Min.
  • Yoga-Ausrüstung (Matte, Meditationskissen, Yoga-Blöcke) wird kostenlos zur Verfügung gestellt
  • Grander Wasser im gesamten Haus
  • Mobilitätskarte zur Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel
4 Nächte pro Person ab *
* Preise variieren je nach Verpflegung und Zeitraum
810