Anfragen Buchen

Yoga basierend auf der ayurvedischen Anatomie mit Andrea Zach

27. November 2022 - 2. Dezember 2022

Das Retreat ist für Sie geeignet, wenn Sie einen gesunden Umgang mit sich und Ihrem Körper finden und weiterentwickeln möchten. Sie beginnen gerade mit Yoga oder haben erste Übungserfahrung? Dann sind Sie genau richtig. Sie üben, erleben und verstehen Yoga im Kontext des traditionellen indischen Gesundheitskonzeptes Ayurveda. Dabei lernen Sie Kriterien kennen, anhand derer Sie Yogahaltungen (Asanas) auf achtsame, anatomisch gesunde Weise ausführen. Indem Sie jeweils in einer Yogahaltung verweilen, findet Ihr Nervensystem Ruhe, Zeit und Raum, mit Ihrer eigenen Situation und Ihren individuellen Bewegungsmustern bewusst umzugehen. So schaffen Sie Freiheit in Ihren Gelenken und Ihre verspannten Körperregionen können leichter loslassen. Mental als auch körperlich erfolgt zunehmende Regeneration. Auf dynamische Abläufe und akrobatisch - spektakuläre Haltungen verzichten Sie, zu Gunsten einer achtsamen Verfeinerung Ihrer Wahrnehmung. Beim Üben werden Sie von der Yogalehrerin individuell gesehen, unterstützt und manuell korrigiert.

Über Andrea Zach

Andrea Zach blickt auf mehrere Jahrzehnte Unterrichtserfahrung zurück. Die Diplommathematikerin und ehemalige Tänzerin schloss 2010 eine 3-jährige Ausbildung zur Yogalehrerin ab. Andreas Kurse sind von den gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland zertifiziert und vom renommierten Berufsverband der Yogalehrenden e.V., BDY anerkannt. In ihren Stunden legt Andrea Wert darauf, persönliche Lernprozesse ihrer Schüler/innen zu unterstützen. Ihnen ein vertieftes Verständnis für einen achtsamen Umgang mit Ihrer eigenen Anatomie zu vermitteln steht im Vordergrund. Schüler/innen schätzen neben ihrer herzlichen, wertschätzenden Art, besonders Andreas umfangreiches Fachwissen, ihre präzisen Erklärungen sowie ihre hilfreichen Impulse und Korrekturen. Mehr Informationen über Andrea Zach und Ihren Yoga Stil finden Sie auf ihrer Website

Inklusivleistungen
  • 5 Übernachtungen im Hotel Schwarzschmied
  • Frühstück im „La Fucina“
  • Mittag oder Abendessen in unseren Slow Food Restaurants „La Fucina“ oder Bistro „Luce“ (gegen Aufpreis)
  • 1 Begrüssungseinheit 
  • 5 Yogaeinheiten morgens à 1 Std. 
  • 4 Yogaeinheiten am Nachmittag à 1,5 Std.
  • Yoga Ausrüstung (Matte, Kissen, Blöcke) werden kostenlos zur Verfügung gestellt 
5 Nächte pro Person ab*
* Preise variieren je nach Verpflegung und Zeitraum
920