Schwarzschmied
hotel-1

Three's a party

author-image

10.06.2019

Klaus Dissertori

Gastgeber

Mitte Juli ist es soweit, Familie Dissertori öffnet ihr drittes Domizil, die "Villa Arnica Suites & Garden" im Zentrum von Lana, umgarnt von Weinbergen. Nur wenige Kilometer von Bozen und Meran entfernt, empfängt Familie Dissertori in der achtsam renovierten Villa mit zehn Zimmern und Suiten ihre Gäste, auf der Suche nach Augenblicken im kleinem Kreise.
Die 1925 erbaute Villa Arnica wurde in ihrem Inneren vom Interior Studio Biquadra charmant gestaltet. Alle zehn Zimmer und Suiten beflügeln zum Innehalten, Weiterdenken und Gutfinden. Sie haben einen wunderbaren Ausblick auf den Garten und Park, auf Weinberge, umliegende Hügel und Berge. Natürliche Hautpflegeprodukte von Susanne Kaufmann, inspiriert von Berg und Natur, runden das Konzept ab.
Suchen Sie sich Ihren Lieblingsplatz in der Sonne oder im Schatten und hinterlassen Sie im  Pool auf den 1965 gelegten Fliesen Spuren.
Was der Gärtner Knackiges, Süßes und Scharfes im Sommer oder Herbst von Bäumen, Sträuchern oder Pflänzchen pflückt wird von gekonnter Hand verarbeitet. Beim Frühstück und Brunch im Poolhouse, Lunch, Tea Time im Salotto oder der Gartengala beim Sonnenuntergang.

Ausblicke von der Villa Arnica in Lana. Ein Bild ist wie träumen mit wachem Auge und  neugierigem Ohr. Besuchen Sie uns, heben Sie die Hände und rahmen Sie Ihre Lieblingsaussicht.

Weiterlesen

Facebook GooglePlus Pinterest