Anfragen Buchen

Inner Gardens: Rituale im Garten der Villa Arnica

Einmal monatlich im Sommer laden wir zum Yoga Ritual in der Villa Arnica ein. Zusammen mit Stefanie Dariz und ausgewählten Yoga Lehrern, zelebrieren wir wechselnde Veranstaltungen.

Vor kurzen fand die Veranstaltung YOGA MUSIC FLOW statt, bei der Yoga mit Musik verbunden wurde. Daniel Faranna begleitete Stefanie Dariz auf seinem Cello, während sie selbst auch immer wieder zu Ihrer Gitarre griff, die Teilnehmenden immer im selben Takt.

„Bewegung in Verbindung mit dem Atem erfordert eine besondere Wachheit, Konzentration, in der unsere Gedanken zur Ruhe kommen können. Wir üben dabei, uns den inneren und äußeren Bewegungen hinzugeben, und bleiben dabei ruhig und präsent.“

„Coming home“: Yoga und Bewusstseinsarbeit mit Stefani Dariz und Mathilde Lintner war das Thema an einem weiteren Dienstag. Dabei wurde den Teilnehmern und Teilnehmerinnen nahegelegt, dass es nicht die Aufgabe ist die Liebe zu suchen, sondern nur all die Hindernisse in sich selbst zu finden, die man dagegen aufgebaut hat. Herz öffnen bedeutet in diesem Sinne, sich für die Welt der Gefühle öffnen, um sich berühren zu lassen vom Wunder des Lebens und des Lebendig-Seins.

Einmal monatlich im Sommer laden wir zum Yoga Ritual in der Villa Arnica ein. Zusammen mit Stefanie Dariz und ausgewählten Yoga Lehrern, zelebrieren wir wechselnde Veranstaltungen.

Vor kurzen fand die Veranstaltung YOGA MUSIC FLOW statt, bei der Yoga mit Musik verbunden wurde. Daniel Faranna begleitete Stefanie Dariz auf seinem Cello, während sie selbst auch immer wieder zu Ihrer Gitarre griff, die Teilnehmenden immer im selben Takt.

„Bewegung in Verbindung mit dem Atem erfordert eine besondere Wachheit, Konzentration, in der unsere Gedanken zur Ruhe kommen können. Wir üben dabei, uns den inneren und äußeren Bewegungen hinzugeben, und bleiben dabei ruhig und präsent.“

„Coming home“: Yoga und Bewusstseinsarbeit mit Stefani Dariz und Mathilde Lintner war das Thema an einem weiteren Dienstag. Dabei wurde den Teilnehmern und Teilnehmerinnen nahegelegt, dass es nicht die Aufgabe ist die Liebe zu suchen, sondern nur all die Hindernisse in sich selbst zu finden, die man dagegen aufgebaut hat. Herz öffnen bedeutet in diesem Sinne, sich für die Welt der Gefühle öffnen, um sich berühren zu lassen vom Wunder des Lebens und des Lebendig-Seins.

Stefanie Dariz
Yoga Lehrerin Stefanie Dariz Praxis lebt von Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung. Yoga als Tanz zwischen Anspannung und Entspannung, als Tanz der die Pausen schätzt um Körper und Geist wahrzunehmen.

Stefanie Dariz
Yoga Lehrerin Stefanie Dariz Praxis lebt von Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung. Yoga als Tanz zwischen Anspannung und Entspannung, als Tanz der die Pausen schätzt um Körper und Geist wahrzunehmen.